Eurogrand Casino
1000€ Willkommensbonus + 25 Freispiele Jetzt Spielen →

Schleswig Holstein – Neues Glücksspielgesetz

  • Posted On: 24th Oktober 2013

In 2011 bekam Schleswig Holstein das erste deutsche Bundesland, dass Internet-Spiele wie Online Poker, Online Casinos legal betreiben lässt. Das heisst, dass private Anbieter von Online Casinos oder Sportwetten Lizenzen beantragen können. Die Formen des Glücksspiel unter dem Bundesland Schleswig Holsteins Glücksspielgesetzes geregelt sind, Online Casinos, Lotterien, Land-basierte Casinos und Wetten.

Durch den neuen Glücksspielgesetz werden Online Glücksspiele erlaubt sein, die Werbung für Lotto im Radio, Fernsehen und Internet wird erlaubt sein, private Anbieter werden künftig Lottoscheine verkaufen und annehmen dürfen, auch Online wird das erlaubt sein. Es wurde auch ein Online Glücksspiel Sperrsystem vereinbart, dass Anbieter suchgefährdete Bürger vor dem Spielen aussperren lassen. Die ersten Ziele des Gesetzes sind um sicherzustellen, dass online casino, Casino Spiele in einer fairen, verantwortungsvollen und transparenten Art betrieben werden. Dadurch sind die Spieler vor Betrug beschützt. Das neue Glücksspielgesetz möchte die Spieler in einen legalen Markt führen um mögliche Spielsucht zu verhindern.

Auch die Steuereinnahmen sollen durch die neue Gesetztesgebung steigen und somit der Haushalt des Bundeslandes entlastet werden. Das Land rechnet mit Mehreinnahmen von 60 Millionen Euro in den Staatskassen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes verdient der Staat mit Zockerei insgesamt 3,3 Milliarden Euro. Über 2000 Arbeitsplätze werden möglicherweise entstehen, denn viele grosse bekannte Anbieter sowie Mittelständer würden Ihre Zentralen in Schleswig Holstein setzen. Aus diesem Grund werden Fachkräfte wie IT Fachleute gebraucht, Callcenter würden entstehen, Marketingfirmen und Mathematiker für die Wettquoten werden gebraucht.